Brother MFC-8520DN Toner resetten

Ich hatte nun schon diverse Drucker von Brother und bisher war es immer so, dass der Drucker zwar gesagt hat, der Toner wäre leer, dies aber nicht der Fall ist. So habe ich bereits beim Brother MFC-9140CDN über den Reset berichtet. Es hat sich gezeigt, dass das Resetmenü wohl bei jedem Drucker vorhanden ist. Da ich imense Probleme mit meinem MFC-9140CDN hatte, habe ich mir einen MFC-8520DN geholt und bin bisher sehr zufrieden. Jetzt ist bei mir auch die Meldung gekommen und ich möchte berichten, wie ich den Toner resetten konnte.

 

Toner Resetten

Ich werde eine Kurzanleitung reinstellen, da der Reset des Toners wirklich sehr leicht sein. Wenn ich es etwas ausführlicher machen soll, sagt mir einfach im Kommentar Bescheid.

  1. Gerät muss angeschalten sein
  2. Die Frontklappe öffnen (dort wo man normal den Tonern tauschen kann)
  3. Taste „Storno“ drücken
  4. Im Menü ist nun „Trommel resett? Ja, Nein“ zu lesen.
  5. Die Tastenkombination *00 (Stern – Null – Null) drücken
  6. Im Display erscheint „Ausgeführt“
  7. Toner ist wie von Zauberhand wieder voll

Hier noch ein paar Bilder:

Weitere Drucker

Diese Methode sollte bei der gesamten Brother MFC-85** Serie funktionieren. Sollte ein Drucker nicht funktionieren, oder sollte ihr noch einen weiteren Drucker finden, sagt mir einfach im Kommentar Bescheid, ich werde den Drucker dann in diese Liste mit aufnehmen:

  • Brother MFC-8500
  • Brother MFC-8500 J
  • Brother MFC-8510 DN
  • Brother MFC-8515 DN
  • Brother MFC-8520 DN (getestet von mir)
  • Brother MFC-7460 DN

3 Antworten auf „Brother MFC-8520DN Toner resetten“

  1. Hi! Bei uns funktioniert das leider nur zweimal. Danach ist Aus obwohl noch in einwandfreier Qualität gedruckt werden kann. Ich empfinde das als Betrug. Wurden die grossen Hersteller deswegen noch nie angeklagt?
    Liebe Grüsse aus Zürich

  2. Funktioniert auch simultan bei dem MFC 7460DN.

    Danke für diesen ausgesprochen hilfreichen Thread.
    Und Danke an Brother für die tollen Geräte.
    (hab mir jetzt den farbigen MFC9142CDN geleistet,
    in der Hoffnung, dass ich damit genausoviel Freude habe.)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.