LTE-Modem (Dell Wireless 5820e bzw. Intel XMM 7360) unter Arch installieren

Mein neuer Laptop (Dell Latitude 5501) hat unter anderem ein LTE-Modem (Dell Wireless 5820e). Bei näherer Recherche stellt sich raus, es handelt sich um ein Intel XMM 7360 Modem. Leider wird dies allerdings nicht im Linux-Kernel supported, da Intel die Treiber ausschließlich für Windows 10 raus bringt: https://github.com/intel/linux-intel-lts/issues/7

Dieses Issue brachte aber auch die Lösung und diese möchte ich hier beschreiben.

Pakete nachinstallieren

Wir brauchen ein paar Pakte die wir nachinstallieren müssen:

Ich gehe davon aus, dass der Network Manager bereits installiert ist.

Die Lösung: Das Modem vom PCIe-Modus in den USB-Modus bringen

Die Lösung ist hier näher beschrieben beschrieben: https://github.com/abrasive/xmm7360

Einfach das Repo klonen, und xmm2usb ausführen. Anschließend erscheint das Modem in den Netzwerk-Einstellungen.

Leider muss dieser Vorgang derzeit nach jedem Neustart durchgeführt werden. Ich werde hier noch weiter recherchieren. Tipps nehme ich gerne an 🙂

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.